Next Age of Fantasia

Eine Fantasywelt der Magier, Engel und Dämonen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Latarius Ashnazai

Nach unten 
AutorNachricht
Latarius
Schulleiter
Schulleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 02.02.10
Alter : 29

Charakterbogen
Name: Latarius Ashnazei
Rasse: Mensch
Alter: 35

BeitragThema: Latarius Ashnazai   Di Feb 02, 2010 5:10 pm

Allgemeine Daten:

Name: Latarius Ashnazai

Volk: Mensch

Alter: 35

Kampfstil:
Er kämpft sehr oft zuerst mit Waffen, verbindet diese Kampfart jedoch dann mit Illusionen. Wenn dies einmal nicht hilft beschwört er Wesen, mit denen er einen Vertrag eingegeht, dass sie ihn im Kampf unterstützen.


Aussehen:
Latarius hat Braune halblange Haare. Sein Ausehen ähnelt dem eines 24-jährigen. Er ist jedoch in Wirklichkeit schon 35 Jahre alt. Latarius trägt stets sein Schwert bei sich. Obwohl seine Gesichtszüge streng aussehen ist er ein liebenswürdiger Mensch und hat immer ein offenes Ohr für Probleme. Auf seinem Linken Oberarm hat ein Tattoo, welches einen Drachen zeigt. Dies ist das Zeichen, dafür das er einen Vertrag mit dem Drachen Neltharku eingegangen ist, um die Möglichkeit zu erhalten, ihn zu beschwören.

~ ~ ~

Charakter-Spezifisches:

Familie:
Mutter: unbekannt
Vater: unbekannt
Geschwister: keine bekannten
Ehefrau: Lifaria Ashanzai
Tochter: Gwendolyn Ashnazai (wird aber immer nur Gwen gerufen)

Fähigkeiten:
Latarius ist ein Meister im Umgang mit dem Schwert und dem
Speer. Jedoch ist nicht nur auf Waffen spezialasiert, seine Zauber sind
mächtiger als jede Waffe, doch setzt er diese nur im äußersten Notfall
ein. Sein Fachgebiete in der Magie ist die Magie der Illusion und die
Beschwörungsmagie. Er beherrscht zwar auch Elementare Magie und
Heilmagie, doch er hat sie im Laufe seiner Studien sehr
vernachtlässigt.

Einschränkungen:
Er kann zwar jede Magie wirken, doch ist sein Wissen in der Elementaren
und Heilmagie nur auf das Basis wissen beschränkt. Nur in der
Illusions- und Beschwörungsmagie ist er ein Meister doch kann er nur
eine Magieart von Beiden wirken, da sonst sein inneres Mana nicht
ausreichen würde und sowohl Illusionsmagie als auch
Beschwörungsmagie ein großes Maß an Konzentration
benötigt.

Vorlieben:
Seine Größte vorliebe ist es zu lesen. Doch auch seine Familie zählt mit
zu seinen besonderen Vorlieben. Auch liebt er es im Garten der
Akademie spazieren zu gehen. Nicht selten sieht man ihn bei seinen
Streifzügen durch die Wunderschön gepflegten Gärten der Akademie
schlendern.

Abneigungen:
Es hasst es wenn alle Lebewesen die schönheit der Natur nicht
respektieren. Schüler die im Akademiegarten destruktive Magie üben
und dabei von latarius erwischt werden müssen Meist eine Lange
Standpauke von ihm anhören, weshalb sie meistens von seiner Ehefrau
gerettet werden, die Latarius immer wieder beruhigen
kann.

Besonderheiten:
Latarius hat ein enormes Potenzial an Mana, auch beherrscht er die Möglichkeit
instabieles Magisches Potenzial zu stabilisieren.

~ ~ ~

Werdegang:

14 Jahre ist es nun her seit Latarius an die Akademie der Magier gekommen ist. 14 Jahre lang studiert er nun die Magie und hat sie in seinem Bereich zu Perfektion getrieben.Er wurde bereits mit 27 Jahren zum bisher jüngsten Schulleiter in der Zeit der Akademie erkoren. Seit dieser Zeit hat er viel für den Ruf der Akademie getan. Er kümmert sich seit seiner Ernennung zum Schulleiter besonders um das wohlergehen seiner Schützlinge und hat immer ein offenes Ohr für die jenigen die seine Hilfe brauchen.

Doch nicht immer konnte er Magie so benutzen wie er es nun kann. Dies verdankt er Aron einen großen Grauen Magier, welcher ihn beigebracht hat seine Magie zu kontrollieren. Dies war der Zeitpunkt, an dem sich Latarius dazu entschied sein Leben der Magie zu widmen. Latarius unterstützte nun Tatkräftig Aron bei seiner Arbeit als Akademieleiter und lernte alles was er wissen musste um eventuell später die Akademie zu leiten. Latarius sah Aron wie einen Vater ersatz an und half ihm in den Folgenden Jahren. Aron zustand verschlechterte sich Jährlich. Er wurde von Tag zu Tag depriesiver. Latarius kümmerte sich jeden Tag um Aron und übernahm nach und nach teile der Arbeiten von Aron, um ihn etwas zu entlasten.

Die Jahre strichen ins Land. Latarius hat nun den Großteil der Arbeiten des Schulleiters übernommen. Auch seine Magie hat er nahezu perfektioniert. Man könnte ihn bereits schon mit seinen Jungen Jahren als Meister bezeichnen. Beschwörungen und Illusionen hatten es ihm angetan. Aron hatte ihm damals die Grundlagen beigebracht und Latarius hatte die Studien aus eigenem Antrieb fortgeführt. Es geschah an einem Lauen Sommerabend, als Latarius mit Aron zum letzten mal geredet hat. Latarius wusste damals nicht das er nie wieder mit Aron reden könnte. Als er am nächsten Tag Aron sprechen wollte merkte er das Aron verstorben in seinem Bett lag. Er machte sich vorwürfe nicht gemerkt zu haben. Er schwor sich damals alles zu unternehmen um die Akademie weiter zu leiten. Als Aron sein Testament verlessen wurde hatte er Latarius zum neuen Leiter der Schule benannt und ihm seinen Dank ausgesprochen. Nun war Latarius bekräftigt Aron eine ehre zu erweisen und die Akademie zu einem Ort zu machen, wo Magiebegabt in ruhe ihre Magie zu studieren und ihr Kontrolle erlangen können.

Latarius ist nun bereits 29 Jahre alt, Zwei Jahre sein seit dem Tod von Aron verstrichen. Das Schicksal führte ihn auf einer Studienreise in ein kleines Dorf im Osten wo er in einem Waisenhaus auf ein Mädchen stoß, welches über enormes Magisches Potenzial verfügte. Er beschloss sie mit zunehmen und ihr ein besseres Leben zu bieten. Ein Jahr verging das Mädchen, welches zuerste zögerlich auf Latarius reagierte, gestand ihm seine Liebe. Latarius, welcher seit diesem Jahr jeden Tag mit der Jungen Frau verbracht hatte hatte sich ebendfalls in diese verliebt. Sie beschlossen somit den Bund der Ehe einzugehen.

Das junge Glück war nahezu perfekt. Doch dann schenkte ihn das Schicksal etwas neues was ihre Liebe benötigte, seine Ehefrau Lifaria war schwanger und gebar 9 Monate später eine Gesunde Tochter. Diese hielt in den letzten Jahre besonders ihren Vater auf trap. Dieser erkannte beizeiten das magische Potenzial seiner Tochter. Diese jedoch hatte bereits bei einigen Studenten der Heilmagie einige Praktiken abgeschaut und beherrscht bereits die Heilung leichter Wunden.


Zuletzt von Latarius am Mi Mai 05, 2010 8:20 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Latarius
Schulleiter
Schulleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 02.02.10
Alter : 29

Charakterbogen
Name: Latarius Ashnazei
Rasse: Mensch
Alter: 35

BeitragThema: Re: Latarius Ashnazai   Di Feb 02, 2010 11:03 pm

NPC mit denen Ich über Latarius agiere.

Name: Lifaria Ashanzei

Alter: 26

Rasse: Mensch

Aussehen:



Kampfstil:
Lifaria kämpft nicht, sie ist eine Magierin, welche ausschließlich Heilmagie praktiziert.

Werdegang:
Lifaria hat in jungen Jahren ihre Familie verloren. Den größtenteil ihres Leben verbrachte sie somit in einem Waisenhaus. Latarius fand sie auf einen seinen Reisen und erkannte ihr Magisches Potenzial. Er riss sie aus ihre bekannte Umgebung. Doch dies tat ihr mehr als gut. Sie entfaltet unter seiner Aufsicht eine neugier und lernbereitschaft das sie nach wenigen bereits die Heilmagie meisterte.
In den Jahren die Latarius mit ihr verbrachte verliebte sie sich in ihn.
Aus dieser Liebe erging eine glücklich Ehe und ein Kind, welche das Familien Glück der beiden besiegelte.

---------------------------------------------------------

Name: Gwendolyn Ashnazai

Alter: 4

Rasse: Mensch

Aussehen:



Kampfstil:
Gwendolyn ist noch zu Jung um einen Kampfstil zu besitzen. Jedoch ist ihr magisches Potential in ihren Jungen breits sehr ausgeprägt. Auch beherrscht sie schon etwas Heilmagie um schrammen oder andere kleine Wunden zuheilen.

Werdegang:
Gwen liebt ihre Mutter und ihren Vater von Ganzen Herzen. Sie ist die einzige die ihren Vater bei einem Nickerschen stören darf, was ihn oft um seinen Schlaf bringt.

Besonderheit:
Sie hat immer eine kleine Pixie bei sich, welche von ihren Vater beschworen wurde.

Aussehen der Fee:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexis
Weißes Dreigestirn
Weißes Dreigestirn
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 02.02.10

Charakterbogen
Name: König Alexianus de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: 30, optisch jünger^^

BeitragThema: Re: Latarius Ashnazai   Mo Feb 15, 2010 2:31 pm

Dazu muss ich nichts großes sagen, dich gab's ja schon eh und je^^
Lifaria und Gwendolyn sind auch schön erläutert und storytechnisch absolut in Ordnung!

WoB^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Latarius Ashnazai   

Nach oben Nach unten
 
Latarius Ashnazai
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Next Age of Fantasia :: Storyboard und Infos :: Charaktere-
Gehe zu: