Next Age of Fantasia

Eine Fantasywelt der Magier, Engel und Dämonen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Drachenhort

Nach unten 
AutorNachricht
Latarius
Schulleiter
Schulleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 02.02.10
Alter : 29

Charakterbogen
Name: Latarius Ashnazei
Rasse: Mensch
Alter: 35

BeitragThema: Drachenhort   Di Feb 16, 2010 11:02 am

Der Drachenhort ist ein riesiger Höhlenkomplex. Verschiedenen Drachenstämme bevölkern diesen Ort. Ihr zahl ist jedoch sehr gering. Durch die Angst vor der Ausrottung haben sich die ehemaligen verfeindete Stämme unter einem Anführer vereint. Menschen betreten nur unter großen Gruppen die Höhle. Immer wieder fallen diese Menschen den Drachen zum opfer um die angehörteten Schätze, eben jener Wesen zu Plündern wagen viele Menschen wagemutig die Höhle zu betreten. Jedoch treffen die wenigsten lebend auf die Drachen. Das Höhlensystem ist so verwirrend von den Drachen angelegt wurden, das jeder der sich nicht auskennt jämmerlich verhungert oder an andere Wesen in der Höhle zugrunde gehen.
Die Drachen stehen Menschen und andere Wesen nur feindlich gegenüber, wenn sie ihnen mit Gewalt drohen. Freunde der Drachen sind immer bei den Drachen willkommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auris
Prinz Viridians
Prinz Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Auris Aerion de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: optisch 17, tatsächlich 12

BeitragThema: Re: Drachenhort   Sa Jul 17, 2010 2:43 pm

So setzte Auris mit dem Händler auf die Feuerinseln über und machte sich auf den gefährlichen Weg zum Drachenhort.
Die Erde war aus Lavagestein entstanden und was hier wuchs, wucherte unkontrolliert. Doch schon bald kamen sie auf festes Lavagestein und mussten nun schneller laufen, da der Boden unter ihren Füßen immer heißer wurde.
Bald hatten sie es geschafft und waren unbemerkt in den Drachenhort eingedrungen. Sie trugen nur das Nötigste bei sich, darunter einen großen Jute-Umhang, in den Auris später das Ei wickeln sollte.
"Wie groß ist so ein Drachenei eigentlich? Die Drachen werden doch so riesig! Können wir das überhaupt tragen?" fragte Auris, leise, als sie darauf warteten, dass ein paar ältere Drachen einen Gang verließen.
"So groß, wie'n praller Kürbis, sagt man, aber du bist ja'n starker junger Mann!" versicherte ihm der Alte und führte ihn weiter in die Höhlen, bis sie nach Stunden der Suche schließlich ein Gelege fanden, das von einer Drachendame bewacht wurde.
Auris spürte es zwar nicht, aber die magische Ausstrahlung war hier derartig stark, dass das Wesen sie beide nicht einmal wahrnahm, so klitzeklein wie ihre Lebensfunken im Vergleich zu ihrer Lebensflamme waren.
Weitere Stunden vergingen, als sie warteten, bis die Mutter das Nest verließ, um sich etwas zu bewegen oder was auch immer sie tun wollte.
"Jetzt! Beeil dich, nimm irgendeins!" rief der alte Mann ihm zu und Auris hechtete los zum Nest, in dem zwei Eier lagen, die ihm etwa bis zum Knie reichten. Beide sahen relativ gleich aus und er sah kurz vom Einem zum Anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reyu

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 17.07.10

BeitragThema: Re: Drachenhort   Sa Jul 17, 2010 5:10 pm

Selbst im Ei konnte der junge Drache die Veränderung spüren - die magische Aura seiner Mutter entfernte sich, aber eine andere blieb. Er konnte sie nicht zuordnen, sie war so viel kleiner und schwächer als die seiner Mutter, aber sie war nun einmal vorhanden - und so begann er von dieser neuen, unbekannten Magie zu zehren, zog neue Energie aus ihr, denn die Aura seiner Mutter war inzwischen viel zu weit entfernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auris
Prinz Viridians
Prinz Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Auris Aerion de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: optisch 17, tatsächlich 12

BeitragThema: Re: Drachenhort   Sa Jul 17, 2010 8:32 pm

Auris bemerkte davon garnichts. Er konnte seine eigene magische Aura nicht mehr wahrnehmen und wohlte einfach eines der beiden Eier aus, das er in den Jutemantel einwickelte und sich auf den Rücken band.
Es war warm und durchaus schwer, aber er konnte es tragen und lief damit zurück.
"Jetzt aber nix wie weg hier!" zischte der Alte unter gackernden Lauten und lief mit ihm zurück aus der Höhle.
Auris hatte ein mulmiges Gefühl dabei, aber jetzt hing er mit drin und konnte nur dem alten Mann folgen, der schnell noch auf die letzte Fähre hüpfte, als Auris noch hinterher hing.
"Los schnell, wirf rüber, das Ei!" rief er, als Auris ans Ufer kam, aber es schon zu weit war, um mitsamt dem Ei zu springen.
"Wenn es ins Wasser fällt oder hart aufkommt, nimmt es doch sicher Schaden! Ich komme mit der nächsten Fähre nach!" rief er.
"Das is doch VÖLLIG egal! Wir verticken das Ei an einen schwarzen Magier, der will sich sicher keinen Drachen halten!"
"Was meinst du damit?"
"Dracheneier kamman nich ausbrüten, die sind immer tot, wenn'se ankommen! Mach, dass de auf die nächste Fähre kommst und wehe, wenn nich!" drohte er ihm schon fast, als Auris einen Schritt zurück ging.
"Nein... das ist nicht richtig! Ich will kein Mörder sein, ich bringe es zurück!" rief er und der Alte lachte hämisch.
"Und lässt dich von seiner Mutter fressen? Sieh's ein Junge, das Eis is schon gestorben, als wa's aus'm Nest genommen ham! Hier verfault's, aber die Magier können's noch gebrauchen! Überleg's dir gut!" war das Letzte, was er von der sich entfernenden Stimme hörte, bevor er sich umdrehte und so schnell er konnte, zurück lief.
Doch seine Beine gaben bald nach und er musste sich hinsetzen.
Auris fühlte sich müde und legte das Ei neben sich, bevor er sich daran anlehnte und verschnaufte.
"Du bist nicht tot, oder? Ich... i-ich hab das doch nicht gewollt!" sagte er und streichelte über die Eierschale. "Bitte sein nicht tot, ja? Noch sind wir in deiner Heimat!" sagte er und wickelte das Ei gut ein, um es warm zu halten.
Auris konnte nicht wissen, dass Dracheneier nicht durch Wärme, sondern mit Magie ausgebrütet wurden. Doch so nah bei dem jungen Magier zu sein, reichte dem Drachen noch zum Überleben und er konnte wenn er das Ohr auf die Schale legte, das kleine Drachenherz gut schlagen hören.
Auch wenn es ihn zunehmend erschöpfte, was er aber nicht mit dem Ei in Verbindung brachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manael
dunkler Schutzengel
dunkler Schutzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Manael
Rasse: Gefallener Engel
Alter: unbekannt

BeitragThema: Re: Drachenhort   So Jul 18, 2010 2:08 pm

Mit kraftvollen Flügelschlägen bewegte Manael sich auf den Drachenhort zu, landete dann sanft neben Auris und legte ihm eine Hand auf die Schulter. Das war es also, was ihm seine Kraft entzog - das Ei, das sich von seiner Magie nährte.
"Auris... du musst sofort nach Viridian zurück." erklärte er mit ruhiger Stimme, die dennoch klar werden ließ, dass er keinen Widerspruch dulden würde. Auris musste sich regenerieren, und hier in der Wildnis, ohne Wasser und Essen war das absolut unmöglich. "Du musst wieder zu Kräften kommen, sonst können weder du noch das Ei überleben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auris
Prinz Viridians
Prinz Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Auris Aerion de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: optisch 17, tatsächlich 12

BeitragThema: Re: Drachenhort   Mo Jul 19, 2010 10:58 am

"Ma-manael..?"
Müde hob Auris seinen Kopf, als er Manaels Stimme hörte.
Richtig, sein Schutzengel... er würde ihn wahrscheinlich überall finden, egal wohin er lief. Er senkte wieder den Blick.
"Nein, das kann ich nicht! Es tut mir leid, aber ich kann nicht zurück zu Leef!
Manael, du musst mich verstehen, ich will mein Leben nicht in Gefahr bringen, aber... es gibt Dinge, die ich nicht im Palast lernen kann!" sagte er und sein Blick war so klar und zielstrebig wie der seines Vaters in jungen Jahren.
"Ich weiß, ich kann dich nicht von deiner selbst auferlegten Pflicht entbinden und du willst mich beschützen... aber ich habe hier etwas getan, das ich nicht ungeschehen machen kann und jetzt trage auch ich die Verantwortung für ein Leben.
Bitte... wenn du kannst, dann hilf mir, dieses Leben zu retten, kannst du das, Manael?" fragte er bittend und griff eine Hand des Engels, legte sie auf die Eierschale, durch die man einen kleinen Puls spüren konnte, während er ihn ansah.
"Nach Viridian können wir gehen, nicht aber in den Palast. Ich bleibe innerhalb unserer Grenzen, versprochen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manael
dunkler Schutzengel
dunkler Schutzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Manael
Rasse: Gefallener Engel
Alter: unbekannt

BeitragThema: Re: Drachenhort   Mo Jul 19, 2010 12:09 pm

Manael nickte leicht und antwortete dann: "Nun gut... das wichtigste ist erstmal dass du dich ausruhst, ob nun im Palast oder woanders..." Dann richtete er seinen Blick auf das Ei und erklärte: "Du musst wissen, Dracheneier werden nicht wie normale Eier mit Wärme ausgebrütet... sie nähren sich von Magie, die üblicherweise von der Drachenmutter stammt, die Massen davon produziert... dieses Ei zehrt aber im Augenblick von deiner Energie, deshalb bist du auch so erschöpft..." Wie Auris in den Besitz des Eis gekommen war würde er später klären, im Augenblick musste er ihn bloss in Sicherheit bringen. "Wenn du hierbleibst, wird das Ei früher oder später all deine Energie aufgesaugt haben... und wenn nichts mehr übrig ist, wird es ebenfalls zu Grunde gehen."
Dann schaute er wieder zu Auris und sprach ernst: "Und auch wenn du nicht in den Palast willst, denke ich trotzdem dass du mit deiner Mutter sprechen solltest... noch hat niemand bemerkt dass du verschwunden bist, aber früher oder später wird das der Fall sein, und sie wird sich große Sorgen machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auris
Prinz Viridians
Prinz Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Auris Aerion de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: optisch 17, tatsächlich 12

BeitragThema: Re: Drachenhort   Mo Jul 19, 2010 9:34 pm

Er seufzte schwer, als Manael ihn auf seine Mutter ansprach.
"Kannst du es ihr nicht sagen?" wich er aus und strich über das Ei. Das Nest lag tief im Inneren der Drachenhöhle und er konnte sich unmöglich an den ganzen Weg durch das Labyrinth von Gängen merken. Zurückbringen war ihnen also nicht möglich und allem Anschein nach konnte Auris es mit seiner Kraft am Leben halten.
"Manael, wenn ich dafür sorge, dass es sich weiter von meiner Kraft nähren kann, bis es schlüpft, dann muss es nicht sterben, richtig?" wechselte er das Thema nun wieder völlig.
"Wenn ich mich also ausruhe und viel esse und trinke, erholt sich meine Kraft und er hat auch genug zum Überleben! Ich kann sie nicht mehr gebrauchen, aber ihm rettet sie das Leben und dann hat sie einen Sinn!" sagte er wieder fröhlicher, denn so konnte er seine Kräfte zum Wohle eines Lebewesens einsetzen, ohne es in Gefahr zu bringen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manael
dunkler Schutzengel
dunkler Schutzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Manael
Rasse: Gefallener Engel
Alter: unbekannt

BeitragThema: Re: Drachenhort   Mo Jul 26, 2010 11:10 am

"Ich denke, sie würde es besser verkraften wenn du selbst mit ihr sprichst... sie will dass du glücklich bist, Auris, und ich denke wenn sie weiss wo du steckst und dass es dir gut geht wird sie sich auch keine allzu großen Sorgen machen..." antwortete Manael in aller Ruhe.
Dann nickt er leicht und antwortete auf seine Frage: "Das ist richtig... und wenn es geschlüpft ist wird es auch nicht mehr von deiner Kraft zehren, es könnte sogar sein dass es dir neue Energie verleiht... genau weiss man das nicht, schliesslich ist bisher nie ein Drachenei von einem Menschen ausgebrütet worden, aber sicher ist dass Drachen, sobald sie geschlüpft sind, magische Energie in großen Mengen produzieren."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auris
Prinz Viridians
Prinz Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Auris Aerion de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: optisch 17, tatsächlich 12

BeitragThema: Re: Drachenhort   Mo Jul 26, 2010 11:29 am

"Aber wenn ich jetzt nochmal zurückkehre, wird sie mich nicht mehr gehen lassen wollen! Außerdem..." er senkte den Kopf und biss die Zähne auf einander.
"Außerdem... könnte ich Leef dort begegnen. Ich kann ihm nicht aus dem Weg gehen wie früher, Manael! Ich kann Leef nicht mehr spüren, es ist so, als wäre er irgendjemand - nein, noch weniger. Ich spüre ja überhaupt keine Auren anderer Wesen mehr!" sagte er und schüttelte den Kopf.
"Gibt es keine Möglichkeit, mit ihr zu reden, ohne nach Viridian zu gehen?" fragte er hoffnungsvoll und war dankbar, als dasThema wieder auf sein Drachenei gelenkt wurde.
"Dann bin ich der erste, der es versucht, eins auszubrüten! Ich habe doch große Kraft und wenn sie mir schon nichts nutzt, dann vielleicht ihm! Und es ist ja nicht für immer... irgendwann wird er schlüpfen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Drachenhort   

Nach oben Nach unten
 
Drachenhort
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Über den Dächern Oshibana Towns - Drachenhort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Next Age of Fantasia :: RPG-Bereich :: Norden :: Die Feuerinseln-
Gehe zu: