Next Age of Fantasia

Eine Fantasywelt der Magier, Engel und Dämonen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alexis' Privatgemächer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Shaheira
Königin Viridians
Königin Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 11.02.10
Alter : 29

Charakterbogen
Name: Königin Shaheira de Viridian
Rasse: Mensch
Alter: 32 (wirkt allerdings erheblich jünger)

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mo März 08, 2010 2:34 pm

Inmitten der angespannten Situation waren aus einem der Korridore schnelle Schritte und aufgebrachtes Stimmengewirr zu hören.
"Eure Majestät, so beruhigt euch doch!" war die Stimme eines Bediensteten zu hören, und gleich darauf die verzweifelte Antwort der Königin selbst:
"Wie in aller Welt soll ich mich beruhigen, wenn - ..."
Sie hatte noch nicht einmal ausgesprochen, als das kleine Grüppchen um die Ecke kam - Shaheira voraus, und hinter ihr zwei Bedienstete die verzweifelt versuchten sie zu beruhigen. Ein erleichteter Seufzer kam ihr über die Lippen, als sie ihren Sohn erblickte, dann lief sie auf ihn zu und schloss ihn stürmisch in die Arme.
"Mein Schatz, ist alles in Ordnung? Ist dir auch nichts passiert?" fragte sie sichtlich besorgt und immernoch ein wenig aufgebracht. Nachdem sie erfahren hatte dass er verschwunden war hatte sie sich augenblicklich auf den Weg hierher gemacht, dabei allerdings noch nicht erfahren dass Auris bereits wieder aufgetaucht war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manael
dunkler Schutzengel
dunkler Schutzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Manael
Rasse: Gefallener Engel
Alter: unbekannt

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mo März 08, 2010 2:40 pm

Manael hatte sich seit seiner und Auris Rückkehr dezent im Hintergrund gehalten, und er tat es auch jetzt noch, auch wenn er sich natürlich seine eigenen Gedanken zu der Situation machte.
Er konnte sowohl Auris' Ansichten als auch die seines Vaters nachvollziehen, und es war schwer zu entscheiden, welcher von beiden letzten Endes 'Recht' hatte. Natürlich brauchte das Königreich einen Thronfolger, aber war es denn nicht ebenso wichtig, dass der Prinz ein Leben führen konnte mit dem er selbst glücklich war?
Schweigend beobachtete er die Situation und enthielt sich jeglichen Kommentars - in seinen Augen stand es ihm nicht zu, seine eigene Meinung kund zu tun, solange ihn niemand darum bat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexis
Weißes Dreigestirn
Weißes Dreigestirn
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 02.02.10

Charakterbogen
Name: König Alexianus de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: 30, optisch jünger^^

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mo März 08, 2010 3:27 pm

Alexis seufzte vernehmlich und nickte schlicht auf Latarius' Worte hin. Natürlich musste er als Leiter der Magierschule so sprechen, denn sie schlossen nunmal niemanden aus!
Doch im Vertrauen hatte auch sein alter Freund ihm geraten, Auris' Kräfte zu versiegeln, wenn sie ihn sonst von seinen Pflichten als Thronfolger abhielten.
Er war noch immer in Gedanken, als Shaheira hereinstürzte und ihren Sohn in die Arme schloss, was Auris nicht ganz zu gefallen schien. Sie würde ihm die Entscheidung überlassen, weil er sowohl über Magie als auch über das Band der Zwillinge besser im Thema war und Manael wäre wohl zufrieden, solange Auris kein Schaden zugefügt wurde und davon redete ja niemand - im Gegenteil!
Alexis wollte so etwas wie heute oder Schlimmeres in Zukunft verhindern!

Und wo er schonmal bei dem Thema 'Schlimmeres verhindern' war, wanderte sein Blick auch zu Latarius, den er mit großer Sorge ansah. Sie hätten Auris früher oder später auch ohne die hohe Beschwörung gefunden, die Latarius wieder einen Teil seiner selbst gekostet hatte und daran war nun Alexis schuld.
"Du musst damit aufhören, mein Freund... es ist nicht gut für dich! Diese Beschwörungen verleihen dir ungeahnte Macht, aber sie fordern einen so hohen Tribut, Latarius! Denk an deine Familie, an deine Tochter... du darfst dich nicht selbst verlieren, sie brauchen dich doch auch!" riet er dem Beschwörer, nachdem er dem hellblauen Drachen des Luftelementes zugenickt hatte.
Auch er würde sich deshalb nun demnächst auf eine weite Reise begeben müssen...

"Es ist nochmal gut gegangen, Shaheira..." seufzte er und trat mit einem Trost spendenden Lächeln auf sie zu. Dieser Blick in ihren Augen erinnerte ihn an damals, als sie ihren Sohn verloren hatte, für dessen Tod er sich noch immer verantwortlich fühlte.
"Versetz deine Mutter nicht so in Panik, Auris. Sie macht sich große Sorgen um dich!" sagte er dem jungen, während er ihm die Hand auf den Kopf legte und ihm sachte über das silberweiße Haar streichelte.
Dann wandte er sich wieder seiner Liebsten zu.
"Shaheira, würdest du mich auf einen Spaziergang begleiten?" fragte er und hoffte, so etwas ungestört mit ihr reden zu können. Er wollte das einfach nicht allein entscheiden!

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shaheira
Königin Viridians
Königin Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 11.02.10
Alter : 29

Charakterbogen
Name: Königin Shaheira de Viridian
Rasse: Mensch
Alter: 32 (wirkt allerdings erheblich jünger)

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mo März 08, 2010 6:27 pm

Shaheira gab ihrem Sohn einen sanften Kuss auf die Stirn, sichtlich erleichtert darüber dass ihm nichts passiert war - sie reagierte eben immer etwas aufgebracht, wenn einer ihrer Söhne in Gefahr war, was wohl auch daran lag dass sie den Verlust ihres ersten Kindes nie vollständig überwunden hatte. Noch heute, fast 13 Jahre später, besuchte sie regelmässig in aller Stille das Grab des kleinen Jungen in einer abgelegenen Ecke des Schlossgartens.

Anschliessend blickte sie sanft lächelnd zu Alexis und nickte leicht. "Ja, selbstverständlich..." Es gab offenbar einiges zu bereden - auch ihr war nicht entgangen was mit ihrem Sohn los war, und es musste irgendeine Lösung gefunden werden. So ergriff sie schliesslich sanft Alexis Hand und machte sich mit ihm auf den Weg in den Schlossgarten.

tbc ~ Schlossgarten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexis
Weißes Dreigestirn
Weißes Dreigestirn
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 02.02.10

Charakterbogen
Name: König Alexianus de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: 30, optisch jünger^^

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mo März 08, 2010 6:48 pm

Bevor er ging, atmete Alexis noch einmal tief durch und nickte Latarius zu.
"Ihr beide wart auf der Durchreise, hattest du gesagt.
Es tut mir leid, dass euer Aufenthalt hier so aufwühlend war und ich hoffe, das nächste Mal wird es etwas ruhiger zugehen." dann wandte er sich an Gwendolyn und lächelte ihr zu.
"Pass gut auf deinen Vater auf, kleine Gwendolyn Ashnazai. Und ihr solltet ein wenig mehr schonen, mein Freund." verabschiedete er schließlich Latarius, bevor die ganze Gruppe das Arbeitszimmer verließ.
Alexis' Hand ruhte auf der Schulter seines Sohnes, den er mit sich und seiner Frau aus dem Zimmer führte.
"Wir gehen eine Weile in den Garten, Auris. Bitte stell nichts an, ich habe deine Worte nicht vergessen und ich möchte das mit deiner Mutter besprechen." erklärte er dem Jungen, bevor er Shaheira in den Garten begleitete.

tbc: Schlossgarten

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Latarius
Schulleiter
Schulleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 02.02.10
Alter : 29

Charakterbogen
Name: Latarius Ashnazei
Rasse: Mensch
Alter: 35

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mo März 08, 2010 9:29 pm

Latarius verstand seinen alten Freund. Es war nicht ungefährlich die Wächter der Elemente zu beschwören, doch es gab zeitne wo man so ein Risko eingehen muss.
Er blickte Gwen an, welche immer noch das Arbeitzimmer und besonders Auris begutachtete.
Er lächelte, sie kannt bisher nur die Magierschüler und diese konzentrierten sich hauptsächlich auf ihre Übungen.
"Lass uns auch gehen Gwen." sagte er zu seiner kleinen Prinzessin.
Die nickte und schaute nun in lächelnd an.
"Auris wir haben noch einen Langen Weg zum Tempel des Lebens. Auf dem Rückweg werde ich nochmal vorbei kommen. Bitte sage es deinem Vater. Eventeull kannst du mich, wenn es dein Vater erlaubt, zur Magierschule begleiten. Aber natürlich auch wenn es dein Wunsch ist, ich zwinge niemanden dazu der Schule beizutreten." sagte er zu dem jungen Prinz bevor er gehen wollte.

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Auris
Prinz Viridians
Prinz Viridians
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Auris Aerion de Viridian
Rasse: magiebegabter Mensch
Alter: optisch 17, tatsächlich 12

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mi März 10, 2010 3:28 pm

Dass ihn seine Mutter gleich wieder umarmte, ließ er sich gefallen, aber seine Miene sprach dabei für sich, dass es ihm peinlich war und so atmete er auf und war froh, als sie ihn wieder losließ. Irgendetwas gefiel ihm am Blick seines Vaters nicht...
Auris drehte sich um und lächelte Latarius zu.
"Zwingen müsstet Ihr mich garnicht, ich käme gern freiwillig mit! Ich werde es meinem Vater ausrichten, Meister Latarius." antwortete er ihm ehrfurchtsvoll, als sie in verschiedenen Richtungen das Arbeitszimmer verließen.
Auris begab sich zurück auf sein Zimmer.

tbc: Spielzimmer der Prinzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manael
dunkler Schutzengel
dunkler Schutzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 11.02.10

Charakterbogen
Name: Manael
Rasse: Gefallener Engel
Alter: unbekannt

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   Mi März 10, 2010 4:30 pm

Sichtlich besorgt blickte Manael dem Prinzen nach, als dieser zurück in sein Zimmer ging. Für gewöhnlich war es Leef, den er öfter aus dem Schlamassel hatte ziehen müssen, aber in dieser Situation würde er wohl eher auf den Älteren der beiden besonders Acht geben müssen.
Kurz wandte er sich an Latarius und nickte diesem zum Abschied zu. "Ich wünsche euch und eurer Tochter noch eine angenehme Weiterreise... möget ihr wohlbehalten euer Ziel erreichen."
Kurz nachdem er diese Worte ausgesprochen hatte, verschwand er auch schon, um an einer anderen Stelle im Schloss wieder aufzutauchen.

tbc ~ Spielzimmer der Prinzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Latarius
Schulleiter
Schulleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 02.02.10
Alter : 29

Charakterbogen
Name: Latarius Ashnazei
Rasse: Mensch
Alter: 35

BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   So Apr 18, 2010 11:44 pm

"Papa." sagte Gwen, während sie an dem Ärmelsaum seiner Robe zog.
Sie rieb sich die Augen.
"Ich bin müde und möchte nach Hause zu Mama." sagte sie und gähnte.
Latarius seufzte auf. Die Herrin der Grünen Drachen erwartete sie eigentlich.
Er dachte kurz nach und beschworte einen kleine Grauen Vogel. Er flüsterte ihm eine Nachricht zu und ließ ihn fliegen.
"Okay, komm meine kleine ich teleportiere uns nachhause." sagte er und nahm sie auf den Arm und Latarius schloss die Augen. Ein weißes Licht umschloss sie und in wenigen Augenblicken befanden sie sich in einer bunt vorbei fliegenden umgebeung.
Nachdem sich das Umfeld wieder beruhigt hatte befanden sie sich im großen Saal der Magierakademie.

tbc: Magierakademie --> Große Saal

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alexis' Privatgemächer   

Nach oben Nach unten
 
Alexis' Privatgemächer
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Lieblingsbücher
» ERGÄNZUNGS-RATGEBER (Textsammlung)
» Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"
» Trennung oder Beziehungspause ??? Und was dann ?
» Percy Pumpkin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Next Age of Fantasia :: RPG-Bereich :: Norden :: Nördliches Festland :: Schloss de Viridian-
Gehe zu: